Über Monika Niebisch

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Monika Niebisch, 127 Blog Beiträge geschrieben.

Familienstellen – Einzelsitzung

Wenn Sie sich mit den Konstellationen in Ihrer Familie auseinander setzen möchten, ist das nicht nur in Aufstellungsseminaren möglich. Das geht auch gut in der Einzelarbeit im Rahmen einer systemischen Beratung. Arbeit in Gruppen ist nicht jedermans Sache. Sich öffnen, sich zeigen - noch dazu vor fremden Menschen seine Probleme darlegen, dazu gehört eine gehörige [...]

Intensive Paarbeziehung – was heißt das?

"Wir leben eine intensive Paarbeziehung" - sagte vor einigen Tagen eine Klientin zu mir. Als ich sie fragte, was ist für dich eine intensive Paarbeziehung, meinte sie: "rücksichtsvoller" Umgang miteinander, möglichst viele Dinge gemeinsam erledigen, gemeinsame Einkäufe, gemeinsame Spaziergänge, gemeinsam in's Fitnessstudio ... Für mich hatte es den Anschein, dass sich jeder einzeln "zurück nimmt", um für den anderen da zu sein. Wie lange noch? Und warum? Prinzipiell gut gemeint, gute Absicht. Aber was ist mit den eigenen Bedürfnissen und Wünschen?

Beziehungskrise überwinden – aber wie?

Krisen in der Paarbeziehung beinhalten - wie im sonstigen Leben - Entwicklungschancen. Sowohl für den einen und den anderen Partner in seiner ganz individuellen Entwicklung, als auch für die Partnerschaft im Gesamten. Wenn man in einer Krise drin steckt, hilft einem diese Aussage allerdings selten weiter. Der Schmerz, das Gefühls-Chaos sind zu groß, als dass man das Gute an der Situation erkennen mag.

Depressive Verstimmung

Depressive Verstimmung kennt wohl fast jeder. Wir sollten sie unbedingt ernst nehmen. Die Botschaft dahinter: nicht mehr so weiter wie bisher. Je schneller wir reagieren, um so besser sind die Aussichten, wieder zu einem guten Lebensgefühl zu kommen.

Mutterliebe – liebe Mutter

Kein Thema ist so weitreichend in der Beratung, wie die Auseinandersetzung mit der Beziehung zur Mutter. Kein Wunder. Ist es doch der allererste Kontakt, den wir zu einem Menschen haben. Erfahren Sie, wie das Verhältnis zur Mutter das gesamte Leben beeinflusst und was Sie selbst zur Klärung beitragen können.