AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen

Erstkontakt

Ein erstes telefonisches Kontaktgespräch ist für Sie kostenlos. In 15 – 20 Minuten klären wir Ihr Anliegen. Ich beantworte Ihre Fragen zur Vorgehensweise, zur Arbeitsweise und zu organisatorischen Dingen.

 

Terminvereinbarung

Kommt es zu einer Terminvereinbarung, erhalten Sie von mir nochmals eine schriftliche Bestätigung per E-mail.
Die vereinbarten Termine sind verbindlich.

Für den Ersttermin erbitte ich die Bezahlung durch Überweisung im Voraus. Erst nach Geldeingang gilt der Termin als endgültig vereinbart. Anderenfalls behalte ich mir vor, den Termin anderweitig zu vergeben.

Folgetermine sind in bar direkt am Ende der Sitzung zu bezahlen.

Falls Sie einmal einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich um Absage per Telefon oder E-Mail bis spätestens 3 Tage vor dem Termin.

Bei späterer Absage stelle ich 50% des Betrages in Rechnung. Bei fehlender Absage – ungeachtet des Grundes – berechne ich die Gesamtsitzung.

 

Sollte es vorkommen, dass ich einmal einen Termin absagen muss, erstatte ich Ihnen bereits getätigte Zahlungen in vollem Umfang.