Starke Frauen

Starke Frauen

In Afrika erzählt man sich folgende Geschichte:

Die Katze hatte beschlossen, sich nur dem mächtigsten Wesen der Erde zuzugesellen. In jedem Tier entdeckte sie jedoch die Beute für ein anderes. Schlussendlich landete sie beim Jäger, der den starken Elefanten besiegt hatte.
Als dieser aber nach einem Ehekrach aus der Höhle geworfen wurde, erkannte die Katze die Frau als das mächtigste Wesen an – und wurde fortan ihre Dienerin.

Woraus resultiert diese Stärke der Frau? Sind sich Frauen ihrer Stärke bewusst? Trauen sie sich überhaupt, ihr Potenzial zu leben? Wenn nein, warum nicht?
Wo liegen denn überhaupt die Stärken der Frauen? Lebt die moderne Frau eigentlich noch ihre Weiblichkeit? Müssen Frauen Männerrollen übernehmen? Oder tun sie es, weil sie sich gleichberechtigt fühlen? Gleichberechtigtsein oder Gleichmacherei?
Wie wirkt sich diese Kraft der Frauen auf das Verhalten von Männern aus? Bewusst oder – stärker noch – unbewusst.

Ich lade Sie ein, Ihre Antworten auf diese Fragen zu suchen. Und vielleicht möchten Sie mir dazu ja Ihre Gedanken oder Erlebnisse in einer E-Mail an mn@hypnose-systemstellen.de schreiben.
Demnächst gibt es auch wieder Vorträge und Gesprächsrunden zu den unterschiedlichsten Themen unseres Lebens geben.
Allen gemeinsam ist das, was uns immer wieder bewegt: ein Leben in Liebe, in Einklang mit sich selbst, auf dem eigenen Lebensweg unterwegs, mit guter Energie und in Gesundheit.

 

2017-02-03T17:59:09+00:00 Dezember 28th, 2011|Partnerschaft-Beziehung|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar