Das Ziel des Lebens

Startseite/Selbst-Erkenntnis/Das Ziel des Lebens

Das Ziel des Lebens

Wer fragt sich nicht mehr oder weniger oft: wo ist mein Lebensziel?
Immer dann, wenn wir unzufrieden sind, wenn wir uns lustlos, ziellos, orientierungslos, kraftlos oder enttäuscht empfinden, dann kommen wir in’s Grübeln. Wo ist mein rechter Weg? Wo liegt mein Lebensziel? Worin besteht der Sinn meines Lebens? Welches ist meine Lebensaufgabe?

Und wir sind einfach so gestrickt, dass wir erst einmal im Aussen suchen. Was kann ich äußerlich ver-ändern. An meinem Umfeld, meiner Lebenssituation.
Wirklich Ruhe finden wir damit aber nicht. Und das Ziel auch nicht. In dem wunderbaren Buch von Safi Nidiaye “Die Stimme des Herzens” heißt es:

… Folge nur immer und überall der Stimme deines Herzens.   … Dort zu sein, wo du gerade bist, ist dein Ziel, und zu tun, was du gerade tust. …

Im Augenblick sein. Das tun, was Du gerade tust. Nicht wütend sein auf  ‘sinnlos vergeudete’ Zeit, wenn Du eigentlich Anderes tun wolltest. Es hatte seinen Grund, warum Du auf Anderes ausgewichen bist. Sicher, da sind Schwächen in Dir. Aber erst wenn Du auch diese schwachen Seiten an Dir lieb haben kannst, gelingt es Dir die starken Seiten zu fördern und zu leben.

So wie Licht und Schatten zusammen gehören, so gehören Stärken und Schwächen zusammen. Du darfst schwach sein. Genauso, wie Du stark sein darfst. Nur Du allein kannst Dir das auch erlauben. Natürlich musst Du Dir der Folgen bewusst sein. Andererseits wäre es naives kindliches Verhalten. Und wenn Du den vermeintlichen Schwächen folgst, Dir eingestehst auch vom gesteckten Ziel abzuweichen, den schnurgeraden Weg zeitweilig zu verlassen, entdeckst Du gerade darin womöglich eine Kraftquelle.

Vielleicht beginnst Du gerade in diesen Tagen des Jahreswechsels, Dir das zu erlauben, wonach Dein Herz ruft. Wenn der Verstand und das Herz auf gleichem Kurs sind, dann bist Du auch auf dem Weg zu Deinem Lebensziel.

 

2012-08-16T11:18:59+00:00 Dezember 21st, 2011|Selbst-Erkenntnis|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar