Wenn wir älter werden …

Startseite/Persönlichkeitsentwicklung/Wenn wir älter werden …

Wenn wir älter werden …

Wann ist der Mensch alt? Fühlen Sie sich alt oder jung? Oder sind Sie alt und fühlen sich jung? Warum fällt es uns so schwer zuzugeben, dass wir … Jahre alt sind?
Trägt nicht jedes Lebensalter etwas besonders Schönes in sich? Gehören Sie auch schon zur “Generation 50+”? Die zweite Lebenshälfte hat begonnen. Und bei 60+ oder 70+   – was ist da?

Beim Älterwerden, treten wir – ähnlich wie in der Pubertät – in einen neuen Lebensabschnitt ein. Das große Glück ist, dass wir diesen Übergang und die Jahre danach nun viel bewusster und eigenverantwortlicher  gestalten können. Wir dürfen diesen letzten Teil unseres Lebens – wie einen goldenen Herbst – mit Lust, Liebe, Wonne, Glück und Zufriedenheit füllen und leben. Jeder wirklich erwachsene Mensch erkennt die Verantwortung für sich und sein Leben. Wenn die Handlungen nicht immer so gelingen – nun, das ist keine Schande.  Dann gibt es liebe Freunde oder BeraterInnen, die weiterhelfen.

Die Themenvielfalt des Älterwerdens wird in der Veranstaltungsreihe des 06. Europäischen Filmfestivals der Generationen  vom 09. – 11. Oktober 2015  in Köthen aufgegriffen.
Es gibt interessante Filme mit sicher wertvollen Diskussionen im Anschluss und Rahmenprogramm.

Ich freue mich besonders, dass ich als Gast in der Diskussion zum Film “Altersglühen” dabei sein darf.

Sie haben persönliche Fragen, die Sie in diesem Zusammenhang bewegen? Nehmen Sie doch einfach Kontakt mit mir auf. Manchmal bekommt man schon in einem kurzen Telefon-Gespräch einen wichtigen Impuls.

Telefon   0 34 91 – 62 86 534
E-Mail   info@monika-niebisch.de

2017-02-03T17:59:04+00:00 September 24th, 2015|Persönlichkeitsentwicklung|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar