Endlich Blockaden weg!

Startseite/Coaching/Endlich Blockaden weg!

Endlich Blockaden weg!

Intensiv-Hypnose-Coaching  –  Aufräum-Sitzung

Erst muss ‘mal Altes beräumt werden, bevor Neues dazukommen kann. Das ist eine alte Weisheit. Und warum sollten wir sie nicht auch beim Coaching, beim eigenen Entwicklungs- und Wachstums-Prozess ernst nehmen.
Ein anderer Satz wäre: Das Neue hat nur Kraft, wenn das Alte gut abgeschlossen ist.

Sie fühlen nur, dass “etwas” blockiert, wissen aber nicht was? Sie können es in der Hypnose-Sitzung herausfinden und umwandeln! Sie dürfen entscheiden, ob Sie die lieb gewordenen, vertrauten “Bremser” behalten wollen oder für immer Adieu sagen möchten. Und Sie dürfen den frei gewordenen Raum in sich mit neuen starken Verhaltensmustern auffüllen. Denn Ressourcen sind garantiert auch in Ihnen reichlich vorhanden.

Manchmal ist es sinnvoll, die unterstützende Kraft des Mondes nutzen. Abnehmender Mond – hier bietet es sich an, Altes loszulassen, sich von überholten Verhaltens-mustern zu verabschieden. Ausgewählte Rituale verknüpft mit aufdeckender Hypnose und systemischer Arbeit, um ganz gezielt Muster und Blockaden aus dem Leben und Verhalten auszuräumen. Platz schaffen für Neues.

Oft rege ich auch andere rituelle Handlungen an, um den Klienten die Verbindung von Körper, Geist und Seele fühlen zu lassen. Denn die meisten Menschen sind viel zu sehr mit ihren Gedanken beschäftigt, als dass sie ihre Gefühle wahrnehmen. Oder erklären sich Gefühle. Das ist auch kein wirklicher Weg zu Lösungen.

Was Sie für eine Aufräum-Sitzung brauchen ist
1. Mut zu Veränderungen
2. den Entschluss, dem Leben eine andere (Aus-) Richtung zu geben
3. die Überzeugung, sich etwas Gutes für Ihre ganz persönliche Entwicklung leisten zu wollen und zu können!

Anmeldung: mn@hypnose-systemstellen.de

oder:             Tel.  03491 – 62 86 534

2017-02-03T17:59:08+00:00 Mai 22nd, 2013|Coaching|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar