Dein ICH.

Dein ICH.

Wer bin ich eigentlich?

Gibt es jemanden, der sich diese Frage noch nicht gestellt hat? Immer dann, wenn etwas nicht so läuft wie es laufen sollte, wenn der Zweifler das Sagen in uns hat, kommt diese Frage.

Und wenn zu mir jemand mit dieser Frage oder mit daran angrenzenden Problemen kommt, gehen wir auf die Suche nach dem Selbstbild. Eng damit verbunden natürlich der Selbstwert. Und das fängt bei ganz unscheinbaren Äußerlichkeiten an und endet tief im Innersten bei Glaubenssätzen und Verhaltensmustern.

Das Gute daran ist: jeder kann das Bild, das er selbst von sich hat, ändern. Denn selten ist sich jemand seines wirklichen und wahren Wertes bewusst. Aber das, was wir von uns glauben, tragen wir unbewusst nach außen in die reale Welt.

Möchten Sie Ihr Selbstbild einmal erforschen? Gelegenheit dazu haben Sie am 15.03.2012. Im Rahmen der Begleitung eines Fastenkurses steht das Thema Selbstbild-Selbstwert auf der Tagesordnung. Sie dürfen an diesem Abend gern dazu kommen.
Bitte melden Sie sich dazu bei mir telefonisch unter 034929-659998 an.

2012-08-17T18:31:25+00:00 März 2nd, 2012|Selbstwert|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar