Kreativität und Angst

Startseite/Ängste/Kreativität und Angst

Kreativität und Angst

Kreativität, Schöpfertum, Entstehung von Neuem auf der Basis von vorhandenem Wissen und Können. –
Was rufen diese Assoziationen in Ihnen hervor? Für mich liegt darin das Gefühl von Weite, Offenheit, Aufgeschlossenheit, Freude, Vertrauen, Rationalität, Emotionen auf etwas Neues hin, Individualität …

Und Angst? Das genaue Gegenteil. Eingeschränktsein, Enge, Starre, Zurückweichen, Misstrauen, Anpassung, Irrationalität, Verschlossenheit, Vorsicht (übertriebene), Haften an Altem und Überholtem …

Möchten Sie mehr Kreativität leben? Dann schauen Sie sich die Bereiche an, in denen sich Ihre Ängste zeigen. Sie allein haben es in der Hand, ein Leben in Angst oder ein Leben mit viel Kreativität zu leben.

2012-07-10T11:53:25+00:00 Februar 3rd, 2011|Ängste|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar