Hypno-systemisches Coaching

Startseite/Coaching/Hypno-systemisches Coaching

Hypno-systemisches Coaching

Hypnose und Systemstellen – für mich eine äusserst effektive Vebindung, um Menschen zielgerichtet und nachhaltig von Blockaden zu befreien und auf dem Weg zu sich selbst zu begleiten.

Beim Systemstellen, d.h. im Familiensystem oder im Organisations-System (Team, Arbeitsumfeld, Firma) erkennt man den eigenen Platz im System. Daraus ergeben sich Rückschlüsse und Handlungs-impulse.

Das Aufstellen des Systems ist in der gezielt herbeigeführten Trance während der Hypnose-Sitzung möglich. Ebenso fällt der Klient sehr schnell  beim Aufstellen eines Systems mit Figuren auf dem Arbeitstisch in eine Trance. Schon dabei gibt es erste Erkenntnisse und manchmal sogar schon erste Handlungs-impulse.

Generell ist es in der Hypnose-Sitzung möglich, Hindernisse aufzufinden, Blockaden auszuräumen und Selbstsicherheit aufzubauen.

Werden nun die Erkenntnisse des systemischen Teils der Arbeit in der Hypnose aufgegriffen, um die blockierenden Muster aufzulösen und mit Ressourcen des Klienten zu verbinden, kommt es zur großen Effektivität des hypno-systemischen Coaching- und Beratungs-Prozesses.

 

2012-07-13T09:40:33+00:00 Januar 18th, 2011|Coaching|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar