Dieser Brief  geht an Interessenten, Teilnehmer an Vorträgen und Seminaren sowie (ehemalige) Klientinnen und Klienten. Falls Sie irrtümlich in den Verteiler geraten sind oder diese Termin- und Sonder-Informationen nicht mehr bekommen möchten, dann melden Sie sich bitte ganz einfach über den Link am Ende ab.




Auf ein gutes Neues Jahr

---

Hallo liebe Leserin, lieber Leser!

Die Tage "zwischen den Jahren" laden zum Rückblick und zur Vorschau regelrecht ein.

Was waren Deine Wünsche, Vorhaben und Ziele für das zu Ende gehende Jahr?
Hast Du erreicht, was Du Dir vorgenommen hattest?
Was lief gut, was weniger gut?
Wie steht es um Deine Zufriedenheit, Deine innere Balance?
Gab es persönliche Entscheidungen, die Dein Leben wesentlich verändert haben oder verändern werden? Oder möchtest Du endlich Entscheidungen treffen, damit Du aus der Stagnation heraus findest?

Ein Neubeginn, wie er uns mit jedem Jahreswechsel in's Haus steht, eröffnet uns auch immer wieder Möglichkeiten. Und je besser wir uns selbst kennen, um so sicherer können wir sein, dass unsere kleinen Wünsche und großen Träume in Erfüllung gehen.

---

... "Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,

der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

Wir sollen heiter Raum um Raum durchschreiten,

an keinem wie an einer Heimat hängen,

der Weltgeist will nicht fesseln uns und engen,

er will uns Stuf' um Stufe heben, weiten.
"
...

Mit diesen Zeilen aus "Stufen" von Hermann Hesse verabschiede ich mich in diesem Jahr.

Ich wünsche Dir viel Erfolg auf Deinem individuellen Weg zur Entfaltung Deiner einzigartigen Persönlichkeit - damit Du Deine Träume verwirklichen kannst!

Herzliche Grüße

Monika Niebisch

Wittenberg, den 29.12.2015