Blog

Der Blog für ihre Persönlichkeitsentfaltung

/Tag:Selbstwert
­

Denkschleifen auflösen

Nichts stört unsere innere Ruhe und Zufriedenheit mehr, als Denkschleifen. Da meint man, endlich Klarheit bekommen zu haben, Licht in das Dunkel gebracht zu haben ... und es geschieht nur eine winzige Nebensächlichkeit - und schwubs sind die Plagegeister wieder da. Beziehungsweise springt man wieder auf den Zug auf, der durch die alt bekannten Denk-, Verhaltens- und Handlungsmuster rattert. Wie kann man dem entkommen?

August 11th, 2015|Selbstwert|0 Kommentare

Ängste behindern den Selbstwert

Ängste und Selbstwert-Probleme sind die beiden Schwerpunkte in der Arbeit mit Klienten. Natürlich kommen die Menschen oft mit ganz anderen Sorgen. Sie wünschen sich mehr Lebensfreude, mehr Zuversicht, möchten wieder mehr Glück empfinden, mehr Freiheit, Leichtigkeit im Leben, mehr Erfüllung ... Da sind die Probleme mit dem Partner oder der Partnerin, den Kollegen, dem Chef oder in der Familie.

August 5th, 2015|Ängste|0 Kommentare

Praxis-Zeitschrift erschienen

Die neue Zeitschrift mit Tipps und Informationen für Persönlichkeitsentfaltung und Wohlbefinden ist erschienen. LEBEN(S)WERT 01-2015 online lesen ...

Selbstvertrauen trainieren?

Klingt nach üben, machen, arbeiten ... am Menschen "herumfeilen". Wie wäre es, wenn Sie Ihr Selbstvertrauen wieder entdecken würden?

Februar 4th, 2015|Selbstwert|0 Kommentare

Kleine Angst – große Angst?

Ängste sind sehr subjektiv. Was für den einen eine Lapalie ist, ist für den anderen ein unüberwindliches Hindernis. Und wie groß eine Hemmschwelle ist, die gerade noch als überwindbar angesehen - besser: angefühlt - wird, auch das ist sehr individuell. Generell gilt aber: Ängste machen klein, eng, begrenzen, behindern, ...

Januar 29th, 2015|Ängste|0 Kommentare

Über Freiheit, Wut und Liebe

"Zwischen Reiz und Reaktion liegt die Freiheit." Aber was ist, wenn man diese Freiheit scheinbar nicht hat? Wenn man zwar gern "vernünftig" reagieren würde, wenn man zwar weiß, was jetzt richtig und gut wäre, aber plötzlich aufkommende Emotionen in die Quere kommen?

Dezember 10th, 2014|Selbst-Erkenntnis|0 Kommentare

Selbstbild, Selbstwert – Prüfungsangst und Hypnose

Der "normale" Verstand sagt: Ich habe genug gelernt. Ich weiß was ich kann. Und wenn es doch nicht reicht, gibt es eine zweite Chance oder weitere Möglichkeiten. Ja aber ... Da ist dann das kleine Männchen im Ohr, was flüstert: was bildest du dir denn ein? Am Sonntag hättest du lernen sollen, statt mit X bummeln zu gehen. Wie stehst du denn da, wenn du die Prüfung vermasselst? ... Und aus dem Stimmchen im Ohr erwächst schlechtes Gewissen, Selbstzweifel, Grummeln im Bauch ...

August 8th, 2014|Ängste|0 Kommentare

Aufstellungen – Wahrnehmungen

... Die Praxis der Aufstellungen, also Familien- oder Organisationsaufstellungen schult diese Wahrnehmungsfähigkeit enorm. Sowohl in der Teilnahme als Beobachter, mehr natürlich in der Stellvertreter-Rolle. ...

Mai 13th, 2014|Familienstellen|0 Kommentare

Lebensfreude – Frühjahrsputz

Zum Thema Frühjahrsputz von innen, innere Stärke - Selbstwert, Glück, Geld - Wohlstand, Kinder, Hausfrauen und vielem mehr ist die nächste Ausgabe der Praxis-Zeitschrift Monika Niebisch 01-2014 erschienen. Sie möchten gedruckte Exemplare bekommen? Senden Sie mir eine e-mail mn@hypnose-systemstellen.de oder rufen Sie mich an, Telefon 03491 - 6286534 .

Selbstwert erhöhen – wie wertvoll!

Hinter den meisten Beratungs- und Coachinganfragen steht das Thema: Selbstwert. Also wenn Sie sich manchmal Fragen stellen wie:

Februar 24th, 2014|Selbstwert|0 Kommentare

Stress beim Lernen?

Stress schon bei den Jüngsten? Gerade gab es Halbjahres-Zeugnisse. Und wie haben Sie als Papa oder Mama reagiert? Haben Sie Ihr Kind kritisiert oder gelobt? Haben Sie getröstet oder Mut gemacht? Wie fühlt sich das Kind, wenn es zu spüren bekommt, dass die Eltern enttäuscht reagieren? Womöglich schimpfen. Was geschieht mit dem Selbstwert dieses kleinen [...]

Februar 1st, 2014|Stress|0 Kommentare

Unterbewusstsein contra Bewusstsein

In der hypnotischen Trance werden oft Erinnerungen hervorgeholt, um Belastendes und Blockierendes zu erinnern und auszuräumen (aus dem Flussbett des Lebensflusses). Stecken gebliebene oder unvollendete Abläufe werden vollendet, Energien damit in's Fließen gebracht. Zum anderen ist die Hypnose bestens geeignet, um den Klienten eigene Ressourcen auffinden zu lassen und diese ins Bewusstsein zu heben. Und [...]

Januar 22nd, 2014|Hypnose und Trance|0 Kommentare